Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.

Bookmark E-Mail Diese Seite drucken

Operational Due Diligence

Transaktionsspezialisten sowohl im Corporate- wie auch im Private-Equity-Bereich konzentrieren sich zunehmend auf die Steigerung der Wertschöpfung bei Transaktionen durch die Optimierung der operativen Prozesse und Performance und durch das Management der Betriebsrisiken. Indessen versuchen Kreditgeber weiterhin mehr Einsicht und Sicherheit in Bezug auf den Businessplan des Managements zu erlangen um den zukünftigen Geschäftsverlauf und Cashflow einschätzen zu können.

Bei einer Akquisition versuchen Unternehmen typischerweise zusätzlichen Wert dank Synergien zu erzielen. Für Private-Equity-Kunden stehen operative Effizienz und Kosteneinsparungen weiterhin im Vordergrund.

Was wir tun

Unser Operational Due Diligence (ODD) Team verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich operative Restrukturierung und Steigerung der Performance. Dabei arbeiten erfahrene Linienmanager und Operational Due Diligence-Spezialisten zusammen um einen fundierten Einblick sowohl in die Due Diligence vor der Transaktion zu gewähren als auch Gelegenheiten für die Wertsteigerung nach der Transaktion aufzuzeigen.

Wie wir Sie unterstützen können

  • Entwicklung von Know-how bezüglich Zusammensetzung und Art der Kostenbasis des Zielunternehmens und operativer Fachkompetenz (einschliesslich IT-Bereiche);
  • Überprüfung und Beurteilung von Kostensenkungsplänen, einschliesslich Restrukturierungsplänen, Synergien und Bid-Defence-Plänen;
  • Überprüfung und Beurteilung der Betriebsrisiken eines Geschäfts, beispielsweise einer von der Muttergesellschaft ausgegliederten Einheit (Carve-Out) oder der Realisierbarkeit eines wichtigen Kostensenkungsprogramms;
  • Ermittlung von Gelegenheiten für weitere Kosteneinsparungen und Unterstützung bei der Entwicklung von Plänen zur Performance-Steigerung;
  • In Zusammenarbeit mit unserem Post Merger Integration Team - Entwicklung von Plänen für die ersten 100 Tage nach einer Akquisition bzw. für die Zeit danach, um das Momentum optimal zu nutzen und wertsteigernde operative Vorteile zu realisieren.

 

Nützliche Links

  • Verstärken Sie unser Team
  • Anfrage für eine Offerte
  • Schreiben Sie uns

Erfahren Sie mehr

  • Fallstudien
    Transaktionsmanagement

Kontakte

  • Konstantin von Radowitz
    Partner, M&A Transaction Services
  • Gavin Price
    Direktor, M&A Transaction Services
  • Joshua Steiner
    Direktor, M&A Transaction Services
Stay connected
Get connected