This site uses cookies to provide you with a more responsive and personalized service. By using this site you agree to our use of cookies. Please read our cookie notice for more information on the cookies we use and how to delete or block them.

Bookmark Email Print this page

Integrated Compliance and Risk Management

Rethinking the approach

Die aktuelle Finanzkrise stellt die Industrie vor bisher nie dagewesene Herausforderungen.
Finanzinstitute sind daher gezwungen, ihre Compliance und Risiko Management Systeme neu zu überdenken, da viele davon die rasch wachsenden Risiken am Finanzmarkt nicht ausreichend abbilden konnten.
Aus diesem Grund hinterfragen Finanzinstitute augenblicklich ihr Management von Risiken und Compliance Anforderungen um ein besseres Verständnis dafür zu gewinnen, wie ihr Unternehmen von der Dynamik der Risiken einer globalen Financial Community betroffen sind.

In der neuen Studie “Integrated Compliance and Risk Management (ICRM): Rethinking the approach” untersucht das Deloitte Center for Banking Solutions einen neuen, integrativen Ansatz zum Management von Compliance und Risiken. Solch ein Ansatz unterstützt die unternehmensweite Betrachtung aller Risiken und berücksichtigt die Notwendigkeit, Compliance Management in allen Unternehmensbereichen einzuführen, um so ein effektives und effizientes unternehmensweites Risiko Management zu implementieren. Jede andere Lösung, die auf diesen integrativen Ansatz verzichtet, erhöht letztlich das Risiko, dem das Finanzinstitut gegenüber steht.

 


 

Last updated

Share this page

Email this Send to LinkedIn Send to Facebook Tweet this More sharing options

Stay connected