Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.

Bookmark E-Mail Diese Seite drucken

Financial Risk Management

Der professionelle Umgang mit finanziellen Risiken, also die Markt-, Kredit- und operationellen Risiken, spielt eine immer zentralere Rolle. Marktschwankungen, Zinsvolatilitäten, Debitorenverluste, falsche Angaben in den Geschäftsberichten oder Betrugsfälle haben in den letzten Jahren zu hohen finanziellen- und Reputations-Verlusten geführt. Die Bedeutung der unternehmensweiten Betrachtung und Behandlung aller Arten von Risiken, also nebst den finanziellen auch die qualitativen Risiken, wird immer wichtiger. Dieser holistische Ansatz führt dazu, dass ein Unternehmen alle ihre Risiken detailliert kennt, einheitlich bewertet, professionell bewirtschaftet und angemessen kontrolliert.

Während sich zurzeit die Diskussionen im Risiko Management tendenziell um die negativen Auswirkungen drehen („left tails“), sollte der profitablen Zone die gleiche Aufmerksamkeit geschenkt werden. Die moderne Unternehmensführung beruht auf einem integrierten Steuerungskonzept, welches sowohl Erfolgs- als auch Risikofaktoren der Geschäftsstrategie berücksichtigt und laufend überwacht. Eine Performance-orientierte Beurteilung der effektiven Risikosituation ermöglicht eine konsequent wertorientierte Unternehmensführung. Ein integriertes Performance Management System erlaubt zielgerichtete und aussagekräftige Informationen zu ermitteln, um die optimale Strategie abzuleiten und die richtigen werthaltigen unternehmerischen Entscheide treffen zu können.

Die Zusammenarbeit mit dem  Center of Competence of Finance und dem  Master of Advanced Studies in Finance (zwei gemeinsame Initiativen der ETH und der Universität Zürich) ermöglicht Deloitte, akademische Erkenntnisse in der Praxis umzusetzen. Deloitte unterstützt Kunden umfassend von Diagnostic über Design bis hin zu Delivery und weist langjährige Branchen- und integrierte Risiko management Erfahrungen aus.

Vergangene Veranstaltungen:

Unsere Leistungspalette im Bereich Financial Risk Management umfasst insbesondere

  • Enterprise Risk Management und Risk Governance
  • Marktrisikomanagement
  • Asset & Liability Management/ Zinsrisikomanagement
  • Kreditrisikomanagement
  • Retail & Corporate Rating
  • Operationelles Risikomanagement
  • Basel II & Solvency II
  • Economic Capital und Risk Adjusted Performance Management Frameworks
  • Integriertes Performance Management
  • Price Management
  • Profitability Management
  • Treasury Services

Mehr Publikationen

  • Basel II - Revision der Anforderungen bezüglich Marktrisiko
  • Enterprise Risk Management mit Fokus auf operationelle Risiken
  • Financial Risk Management Event
  • Management Operationeller Risiken in der Assekuranz
  • Management von Reputationsrisiken
Stay connected
Get connected