Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.

Bookmark E-Mail Diese Seite drucken

Deloitte Corporate Finance verpflichtet drei neue Führungskräfte

Neues Post-Merger-Integration-Team und Ernennung eines neuen Partners im Bereich Financial Services Advisory

Zürich, 26. September 2012

Deloitte erweitert den Bereich Corporate Finance mit Schlüsselpersonen und setzt seinen Wachstumskurs fort. Anthony West verstärkt als neuer Partner mit Schwerpunkt Finanzdienstleistungen das M&A-Team. Anna Samanta und Joshua Steiner leiten das neue Post-Merger-Integration-Team.

Anthony West ist ein ausgewiesener M&A-Spezialist und verfügt über eine mehr als 15-jährige Erfahrung in der Beratung von Finanzdienstleistungsunternehmen. Vor seiner Ernennung zum Partner bei Deloitte war er für bedeutende M&A-Beratungsunternehmen und Investmentbanken in Zürich und London tätig. Bei Deloitte wird Anthony West den Bereich M&A Advisory im Finanzdienstleistungssektor leiten und Kunden im Private, Retail und Investment Banking, Versicherungssektor, Brokerage und institutionellen Asset Management betreuen. Ausserdem wird er mit unabhängigen Vermögensverwaltern zusammenarbeiten und diese bei M&A-Transaktionen unterstützen.

Anna Samanta besitzt mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Beratung von Unternehmen beim Aufbau und bei der Durchführung grosser, grenzüberschreitender Integrations- und Carve-out-Programme. Sie leitete zahlreiche solcher Programme im Finanzdienstleistungs-, Industrie- und Konsumgütersektor. Anna Samanta ist auf internationale Integrationen spezialisiert und war insbesondere in der Schweiz, aber auch im übrigen Europa, Asien, Süd- und Nordamerika tätig.

Joshua Steiner hat mehr als 15 Jahre Berufserfahrung im Bereich Consulting und Advisory mit Schwerpunkt auf globalen Fusionen, Übernahmen, Veräusserungen und Abspaltungen. Seine Spezialisierung ist das Management komplexer, grenzüberschreitender Transaktionen. Er leitete M&A-Projekte in den Regionen EMEA, Asien-Pazifik, Südamerika und den USA, dies in unterschiedlichen Sektoren wie Bergbau, Industrie, Schwerindustrie, Konsumgüter, Life Sciences und Hochtechnologie.

Der Hauptfokus des Post-Merger-Integration-Teams von Deloitte liegt in der Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung und dem Aufsichtsorgan bei der Planung und Durchführung komplexer Integrationen und Abspaltungen, mit besonderem Augenmerk auf der Sicherung und Steigerung des Nutzens.

«Wir freuen uns über die Verstärkung unseres Führungsteams. Für Beratung und Unterstützung im Bereich M&A besteht im aktuell schwierigen Marktumfeld eine grosse Nachfrage», sagt Howard da Silva, Managing Partner Corporate Finance, Deloitte AG. «Die Expertise und Erfahrung von Anna Samanta, Anthony West und Joshua Steiner ergänzen unsere bestehenden Dienstleistungen und stärken unsere Beratung für Kunden über den gesamten M&A-Zyklus, von der Festlegung der Strategie und der Einleitung von Transaktionen bis hin zur Umsetzung von Transaktionen und Integration».

Howard Lovell, CEO Deloitte AG, kommentiert: «Wir haben unsere Aktivitäten in der Schweiz in den letzten fünf Jahren deutlich ausgebaut und insbesondere im Advisory-Geschäft hervorragende Ergebnisse erzielt. Der weitere Ausbau des Corporate Finance-Bereichs ist ein nächster Schritt zur Vertiefung und Ausweitung unserer Kompetenzen, um unseren Kunden ein noch höheres Serviceniveau und einen grösseren Mehrwert zu bieten.»

Über Deloitte in der Schweiz

Deloitte ist ein führendes Prüfungs- und Beratungsunternehmen in der Schweiz und bietet branchenspezifische Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Consulting und Corporate Finance. Mit rund 1‘000 Mitarbeitenden an den sechs Standorten Basel, Bern, Genf, Lausanne, Lugano und Zürich (Hauptsitz) betreut Deloitte Unternehmen und Institutionen jeder Rechtsform und Grösse aus allen Wirtschaftszweigen.

Deloitte AG ist eine Tochtergesellschaft von Deloitte LLP, dem Mitgliedsunternehmen in Grossbritannien von Deloitte Touche Tohmatsu Limited (DTTL). Über DTTL sind deren Mitgliedsunternehmen mit rund 182‘000 Mitarbeitenden in mehr als 150 Ländern auf der ganzen Welt vertreten.

Anmerkung für die Redaktion

In dieser Pressemitteilung bezieht sich die Bezeichnung Deloitte auf Deloitte AG, eine Tochtergesellschaft von Deloitte LLP, dem Mitgliedsunternehmen in Grossbritannien von Deloitte Touche Tohmatsu („DTTL“), einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach britischem Recht und ihren Mitgliedsunternehmen, die rechtlich selbstständig und unabhängig sind. Eine detaillierte Beschreibung der rechtlichen Struktur von DTT und ihrer Mitgliedsunternehmen finden Sie auf unserer Website unter www.deloitte.com/ch/about.

Deloitte LLP und ihre Tochterfirmen sind führende Beratungsunternehmen mit über 12 600 bestausgewiesenen Mitarbeitenden in Grossbritannien und der Schweiz, die Leistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Consulting und Corporate Finance anbieten. Das Unternehmen, das dank seiner innovativen HR-Programme als erklärter Wunscharbeitgeber gilt, setzt sich dafür ein, dass seine Kunden und Mitarbeitenden Erfolg haben. Deloitte AG ist gemäss der Eidgenössischen Revisionsaufsichtsbehörde und der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) als anerkannter Wirtschaftsprüfer zugelassen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen entsprechen zum Zeitpunkt des Drucks dem aktuellen Stand.

Kontakte:

Name:
Howard da Silva
Firma:
Managing Partner, Corporate Finance
Funktion:
Telefonnummer:
+41 (0)58 279 62 05
E-Mail
hdasilva@deloitte.ch
Name:
Sophie Dres
Firma:
Medienstelle
Funktion:
Telefonnummer:
+41 44 266 67 67
E-Mail
dres@farner.ch
Stay connected
Get connected