Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.

Bookmark E-Mail Diese Seite drucken

Unternehmen im Besitz der Eidgenossenschaft

(Bundesnahe Betriebe)

Der Bund ist heute Hauptaktionär von der SBB, der Swisscom und der Post. Das Generalsekretariat UVEK nimmt in Zusammenarbeit mit der Eidgenössischen Finanzverwaltung die Eigneraufgaben des Bundes wahr. Die strategischen Ziele werden vom Bundesrat alle vier Jahre festgelegt:

  • Post: “Service Public für das ganze Land“
  • Swisscom: „Nr. 1 auf dem Schweizer Telekommarkt“
  • SBB: „Die SBB bewegt die Schweiz“

Die bundesnahen Betriebe haben tiefgreifende interne Reorganisations- und Restrukturierungsmassnahmen in die Wege geleitet. So wurden und werden noch umfangreiche Veränderungen vorgenommen. Prozesse und Dienstleistungen werden dem Markt angepasst oder konkrete Pläne zur Steigerung der Effizienz, Reduktion der operativen Kosten oder Verbesserung der Kundenorientierung umgesetzt.

Nützliche Links

  • Verstärken Sie unser Team
  • Anfrage für eine Offerte
  • Schreiben Sie uns

Kontakt

  • Stefan Russian
    Consulting
Stay connected
Get connected