Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.

Bookmark Email Seite drucken

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Einleitung
Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die Deloitte Services Wirtschaftsprüfungs GmbH und ihre Konzerngesellschaften, insbesondere die Deloitte Audit Wirtschaftsprüfungs GmbH, Deloitte Tax Wirtschaftsprüfungs GmbH, Deloitte Consulting GmbH und Deloitte Financial Advisory GmbH (im Folgenden gemeinsam als „Deloitte Österreich“ oder „wir“ bezeichnet). Deloitte Österreich ist ein eigenständiges und unabhängiges Mitgliedsunternehmen von Deloitte Touche Tohmatsu Limited („DTTL“).

Deloitte Österreich legt auf Datenschutz großen Wert. In der folgenden Datenschutzerklärung erläutern wir, welche Informationen über Besucher der Website deloitte.com mit der Bezeichnung „Global > Austria“ in der linken oberen Ecke (nur dieser Bereich wird im Folgenden mit „diese Website“ bezeichnet) gesammelt werden und wie diese Informationen geschützt werden. Indem Sie diese Website nutzen, stimmen Sie zu, dass wir diese Informationen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verwenden.

Die Website deloitte.com mit der alleinigen Bezeichnung „Global“ in der linken oberen Ecke bezieht sich auf die globale Organisation Deloitte Touche Tohmatsu Limited („DTTL“). Daneben gibt es andere landes-, regions- oder fachspezifische Websites von deloitte.com, die mit „Global > ___“ in der linken oberen Ecke bezeichnet werden, wobei anstelle des Leerzeichens (___) ein Land (z.B. „Global > Belgium“), eine Region oder ein Fachbereich steht. Dabei handelt es sich um separate Seiten innerhalb von deloitte.com. Diese separaten weltweiten, landes-, regions- oder fachspezifischen Seiten werden von den jeweiligen Websitebetreibern zur Verfügung gestellt und liegen nicht im Verantwortungsbereich von Deloitte Österreich. Diese Seiten und ebenso auch andere Seiten, auf die auf dieser Website verlinkt wird, unterliegen nicht der gegenständlichen Datenschutzerklärung. Bevor Sie persönliche Informationen weitergeben, sollten Sie die Datenschutzerklärungen auf den jeweiligen Websites lesen.

Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit geändert oder ergänzt werden durch spezifische Datenschutzerklärungen für bestimmte Bereiche der Website (z.B. Recruiting). Für nähere Informationen über den online Bewerbungsprozess, lesen Sie bitte die spezifische Erklärung für diesen Bereich.

Falls Sie Fragen oder Anliegen hinsichtlich dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie gerne über unser Kontaktformular oder per E-Mail an office@deloitte.at mit uns in Kontakt treten.

Soweit in dieser Datenschutzerklärung von „Deloitte Netzwerk“ die Rede ist, sind damit Deloitte Touche Tohmatsu Limited („DTTL“) und dessen Mitgliedsunternehmen und verbundenen Unternehmen gemeint. Nähere Informationen über DTTL und ihre Mitgliedsunternehmen können Sie über folgenden Link abfragen.

Überlassene Informationen 
Als Besucher der Website müssen Sie keine persönlichen Informationen angeben, um die Website nutzen zu können. Die Website sammelt nur jene persönlichen Informationen, welche die Besucher freiwillig für bestimmte Zwecke bekannt geben (wie etwa Name, aktuelle Berufsbezeichnung, Arbeitgeber, E-Mail-Adresse, Telefon- und Faxnummer).
Wir können auch jegliche Inhalte speichern, die Sie uns zur Verfügung stellen, insbesondere Beiträge in Blogs, Foren, Wikis und anderen Social Media Anwendungen und Services, die wir allenfalls anbieten.
Wir werden Sie üblicherweise nicht nach sog. sensiblen Daten (das sind Daten über rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheit oder Sexualleben) fragen. Sollten diese ausnahmsweise benötigt werden, werden wir Sie um Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung sensibler Daten fragen.

Protokolldaten, Cookies und Web Beacons
Die Website sammelt standardmäßig Internetprotokolldaten einschließlich Ihrer IP Adresse, Browser Auswahl und Sprache, Datum und Zeit Ihres Besuchs sowie die Website, von der Sie auf unsere Website gelangt sind. Um unsere Website effizient zu verwalten und die Navigation zu verbessern, können wir oder unser/e Service-Provider Cookies (kleine Textdateien, die im Browser des Nutzers abgespeichert werden) oder Web-Beacons (elektronische Bilder, die es der Website ermöglichen, die Besucher bestimmter Seiten zu zählen und auf bestimmte Cookies zuzugreifen) verwenden, um aggregierte Nutzungsdaten zu erheben. Nähere Informationen, wie wir Cookies und andere Tracking Technologien einsetzen und wie Sie diese kontrollieren können, finden Sie in unserer Cookie Notice.

Verwendung der Daten
Wenn Sie sich registrieren oder ein Nutzerprofil auf dieser Website anlegen, z.B. um Zugang zu bestimmten Inhalten zu bekommen, an einem Event teilzunehmen, eine Umfrage zu beantworten oder Informationen über bestimmte Interessensgebiete anzufordern, verwenden wir die von Ihnen eingegebenen Informationen, um Ihre Anfragen zu bearbeiten und die gewünschten Leistungen zur Verfügung zu stellen und ferner, um unsere Website sowie die von uns angebotenen Leistungen anzupassen und zu verbessern.

Sie stimmen zu, dass wir Ihre personenbezogenen Daten, die Sie im Zuge Ihrer Registrierung angegeben haben (insb. Name, Anschrift, E-Mail Adresse), auch für Marketingzwecke verwenden und Ihnen Werbematerial oder Mitteilungen betreffend Dienstleistungen von uns oder anderen Mitgliedern des Deloitte Netzwerks per Post oder E-Mail zusenden, wo wir meinen, dass es Sie interessieren könnte. Sie stimmen ferner zu, dass wir Sie auch kontaktieren dürfen, um Sie um Ihr Feedback zu unseren Dienstleistungen zu ersuchen oder zum Zweck von Marktforschung oder anderen Forschungszwecken.

Sofern Sie keine weiteren Werbesendungen oder sonstige Mitteilungen , die Sie infolge Ihrer Registrierung erhalten haben, von uns bekommen möchten, können Sie jederzeit Ihre erteilte Zustimmung widerrufen und einer weiteren Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft widersprechen.

Haben Sie im Rahmen einer aktiven Bewerbung für eine konkrete Stelle / Beschäftigung bei Deloitte oder bei einem anderen Arbeitgeber in die entsprechende Eingabemaske Ihre Daten eingegeben, so finden Sie dort auch eine Datenschutzerklärung von Deloitte , mit der Deloitte auch ermächtigt wird, diese Daten an den potenziellen Arbeitgeber weiterzuleiten.

Liegen bei uns Ihre Bewerbungsdaten ohne Zuordnung zu einer konkreten Stelle / Position vor und passt Ihr Profil auf eine neue Stelle, so werden Ihre Daten erst nach Ihrer Zustimmung an den potenziellen Arbeitgeber weitergeleitet.

Informationsweitergabe an Dritte
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre vorherige Zustimmung nicht an Dritte weitergeben, ausgenommen wenn und soweit dies erforderlich ist, um Ihnen unsere Leistungen zur Verfügung zu stellen oder sofern sonstige überwiegende berechtigte Interessen von uns oder eines Dritten die Weitergabe erfordern.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten Dienstleistern (die sich gegebenenfalls auch im Ausland befinden können) überlassen dürfen, die diese Daten in unserem Auftrage und für unsere Zwecke verarbeiten.

Für Bewerbungen setzt Deloitte e-Recruiting Programme externer Provider ein. Diesen Providern werden Ihre Bewerbungsdaten zu dem in dieser Zustimmungserklärung genannten Zweck in Form einer Datenbank überlassen. Der Provider ist für die Wartung, Verwaltung und Datenverarbeitung der zur Verfügung gestellten Datenbank verantwortlich.

Ferner erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an andere Mitglieder des Deloitte Netzwerks weiterleiten dürfen, um Ihnen Informationen, die Sie interessieren könnten, zur Verfügung zu stellen und Marktforschung- oder sonstige Forschung zu betreiben. Nähere Informationen über die Mitglieder des Deloitte Netzwerks können Sie über folgenden Link oder per E-Mail an office@deloitte.at abfragen.

In all diesen Fällen der Informationsweitergabe können personenbezogene Daten auch in Länder außerhalb der Europäischen Union (EU) und des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) weitergegeben werden, die keine vergleichbaren Datenschutzbestimmungen haben.

Indem Sie Informationen über die Website zur Verfügung stellen, stimmen Sie der oben beschriebenen Informationsweitergabe zu. Eine darüber hinausgehende Weitergabe personenbezogener Daten geschieht nur im Rahmen des österreichischen Datenschutzgesetzes 2000 (DSG 2000), insbesondere, sofern wir rechtlich dazu verpflichtet sind, Daten an Gerichte oder Behörden herauszugeben.

Blogs, Foren, Wikis und Social Media
Die Website bietet verschiedene Blogs, Foren, Wikis und andere Social Media Anwendungen oder Services, die Ihnen die Möglichkeit bieten, Inhalte mit anderen Nutzern zu teilen (gemeinsam „Social Media Anwendungen“ genannt). Alle persönlichen oder sonstigen Informationen, die Sie im Rahmen einer Social Media Anwendung übermitteln, können von anderen Nutzern der Social Media Anwendung, über die wir wenig oder keine Kontrolle haben, gelesen, gesammelt und verwendet werden. Daher übernehmen wir keine Verantwortung für die Nutzung und allfällige missbräuchliche oder rechtswidrige Verwendung Ihrer persönlichen oder sonstigen Informationen, die Sie im Rahmen einer Social Media Anwendung beisteuern, durch Dritte.

Zugriff auf eigene personenbezogene Daten
Wenn Sie sich auf unserer Website registriert haben, können Sie ihr Benutzerprofil jederzeit ansehen, gegebenenfalls Daten korrigieren oder aktualisieren und sich abmelden.

Datensicherheit
Wir verwenden angemessene technische und organisatorische Sicherheitsstandards, um Besucherdaten auf der Deloitte Website vor unberechtigtem Zugriff, Missbrauch, Verlust, Verfälschung und Zerstörung zu schützen.

Änderung dieser Datenschutzerklärung Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen zu ändern. Wenn wir Änderungen vornehmen, werden wir Sie in angemessener Weise auf unserer Website über die Änderungen informieren. Wir werden insbesondere das Änderungsdatum ganz oben auf dieser Seite anpassen. Wir ermutigen Sie, diese Datenschutzerklärung regelmäßig durchzusehen, damit Sie informiert sind, wie wir Ihre Daten schützen.

Schutz der Privat- und Persönlichkeitssphäre von Minderjährigen
Deloitte Österreich ist sich der Bedeutung des Schutzes der Privat- und Persönlichkeitssphäre von Minderjährigen in der interaktiven Onlinewelt bewusst. Deloitte Österreich hebt aus diesem Grunde hervor, dass die Deloitte Website nicht dafür konzipiert ist, Minderjährige zu informieren oder Daten von Minderjährigen zu erheben.

Fragen zum Datenschutz, Ansprechpartner
Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Bedenken bezüglich des Datenschutzes bei der Nutzung dieser Website haben, können Sie diese gerne über unser Kontaktformular oder per E-Mail an office@deloitte.at an uns richten. Oder schreiben Sie uns: Deloitte Services Wirtschaftsprüfungs GmbH, Renngasse 1/Freyung, A-1010 Wien.
Stay connected: