Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.

Bookmark Email Seite drucken

Refinanzierungsberatung

Besonders in Zeiten hoher wirtschaftlicher Volatilität müssen Unternehmen auf finanziell soliden Beinen stehen. Die erfolgreiche Refinanzierung erweist sich dabei erfahrungsgemäß als Schlüsselfaktor für einen nachhaltigen und profitablen Fortbestand.

Deloitte verfügt über ausgewiesene Expertise in der Strukturierung und Umsetzung von komplexen Refinanzierungskonzepten und unterstützt Mandanten im Zuge der Verhandlung von Finanzierungsvereinbarungen zur langfristigen Sicherstellung ausreichender Liquidität. Dabei agieren unsere Experten als Verhandlungsbrücke zwischen dem Kreditnehmer, den finanzierenden Kapitalgebern und sonstigen Gläubigern sowie als M&A Berater bei der Suche nach neuen Investoren. Durch die dabei erzielten Kapitalmaßnahmen wird die Eigenkapitalstruktur der Unternehmen gestärkt und somit das Rating bei Kreditversicherungen als auch bei Fremdkapitalgebern verbessert. Zudem können zusätzlich positive Ergebnisse durch Umfinanzierungen auf der Fremdkapitalseite erzielt werden.

Financial Restructuring beinhaltet folgende Schritte:

  • Solide Ertrags-, Bilanz- und Finanzplanung
  • Vorbereitung und Verhandlungen mit Fremd- und Eigenkapitalgebern
  • Refinanzierung des Fremdkapitals
  • M&A Prozess
  • Zuführung von Eigenkapital
  • Bilanzoptimierungen
  • Umfinanzierungen / Debt Management / Leasing
  • Debt / Equity Swap´s
  • Neuplanungen / Budgetierungsprozess
  • Zeitnahes Controlling – speziell in den kritischen Bereichen

Ziel soll es sein, die finanzielle und bilanzielle Situation des Unternehmens zuerst kurzfristig, aber danach auch langfristig zu stabilisieren.

Stay connected: