Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.

Bookmark Email Seite drucken

Ihr Benefit

  • Maßgeschneiderte Lösungen 
  • Immer den entscheidenden Schritt voraus bei der Gewinnung und Entwicklung von Energie-Fachkräften 
  • Maximale Ausschöpfung von Forschungsförderung und Energieabgabenrückvergütungen sowie standardisierter Berechnungsmodelle in den Bereichen Smart Grids, Smart Meters, E-Mobility
  • Internationale Kontakte mit anerkannten Experten in regulatorischen Beratungen der Energiewirtschaft 
  • Innovative Ansätze zur Effizienzsteigerung in Prozessabläufen 
  • Datensicherheit durch „State of the Art“- Riskomanagementprozesse

 

Unser Leistungsportfolio

Audit

  • IFRS-Spezialthemen für Energieversorgungsunternehmen
  • Marktgerechtes Know-How im lokalen Recht, sowie über energiewirtschaftliche Rahmenbedingungen
  • Spezialwissen bei CO2-Zertifikaten, Wasserrahmenrichtlinie, Ökostromgesetz und Stromkennzeichnung
  • Prozessoptimierung durch ein effizientes internes Kontroll- und Risikomanagementsystem
  • Sicherheitsgewinn, weil wir alle Kriterien kennen, die von den Gesetzgebern und den Enforcementbehörden gefordert werden

Tax

  • Ansprechpartner mit fundiertem E&R-Branchen-Know-How für sämtliche steuerlichen Fragen
  • Spezialberatung zu spezifischen Steuerfragen im E&R-Bereich (Stichwort Erdgasabgabenrückvergütung bei Kraft-Wärme-Koppelungsanlagen)
  • Steuerliche Antworten auf die aktuellen Herausforderungen der E&R-Branche – zB maßgeschneiderte Maximierung der Forschungsprämie für R&D in den Bereichen Smart Grids, Smart Meters, E-Mobility, u.v.m.
  • Steuerliche Beratung unter Berücksichtigung der lokalen und europäischen Rahmenbedingungen für die Energiewirtschaft
  • Einbettung unser Steuerexperten in das E&R-Team – dadurch integrierte Lösungen über den Tax-Tellerrand hinaus

Human Capital

  • Identifikation von Schlüsselpositionen, Analyse von Ausfalls- und Abwanderungsrisiken, Entwicklung von Nachbesetzungsszenarien
  • Optimierung der Personalbeschaffung durch Positionierung als attraktiver, regionaler / überregionaler Arbeitgeber im technischen Bereich
  • Entwicklung und Anpassung von Gehaltssystemen für den Abgleich unternehmensseitiger Leistungs-Anforderungen mit stellenbezogener Vergütung
  • Optimierung der Prozesse, Rollen und Kompetenzen im HR-Bereich

Corporate Finance

  • Steigerung des Verkaufserlöses durch professionell geführten M&A-Prozess, Identifikation attraktiver Zielunternehmen für den Käufer
  • Identifikation von Risiken beim Unternehmenserwerb in der Due Diligence
  • Bessere Risikoeinschätzung für Banken und  Investoren bei der (Re-)Finanzierung von E&R-Projekten mittels externer Business Plan-Analyse
  • Belastbare Unternehmensbewertungen für M&A, Restrukturierung, Impairment-Tests oder Purchase Price Allocation
  • Professionell aufbereitete integrierte Finanzmodelle (z.B. Windkraft) als Grundlage für erfolgreiche Verhandlungen mit Investoren und Banken

Enterprise Risk Services

  • Umfassender Datenschutz und gelebte IT-Sicherheit zum erfolgreichen Management neuer Technologien wie Smart Grid/Smart Metering
  • Risikoorientierte Unternehmensteuerung durch Minimierung der Top-Branchenrisiken (Datenschutz, IT-Sicherheit und Ausfallsicherheit, Energie-Handel, Großprojekte, Compliance)
  • Prozess- und Vermögensabsicherung durch eine punktgenaue und zielorientierte Unterstützung der internen Revision mit Energie-Branchen und –Technologieexperten
  • Datensicherheit durch Risikomanagementprozesse angepasst an neue Technologien wie z.B. Smart Grid/Smart Metering

Energy Solutions

  • Wettbewerbsvorteile mit der Energiewende sichern: Anpassung und Neugestaltung der gesamten Geschäftsprozesse durch unternehmensübergreifendes Prozessmanagement und Umsetzung der Veränderungen in den Dimensionen Mitarbeiter, Organisation und IT.
  • Entwickeln von neuen Energiestrategien: Zielvision erarbeiten und Formulieren von Energiekonzepten zur effizienteren Erzeugung, Verwendung und Beschaffung.
  • Best-Practises verstehen und nutzen: Management-Coaching und operative Begleitung durch ausgewiesene Projekterfahrung in den Branchen IT, Kommunikation- und Energie.
  • Qualitätsverbesserung und Kosteneinsparung:  Kontinuierliche Verbesserung durch kundenorientiertes Service- und transparentes Risikomanagement über die gesamte Wertschöpfungskette.
  • Thought Leadership: Branchentrends durch globale Marktanalysen, internationale Studien und aktuelle Benchmarks besser verstehen und nutzen.
Stay connected: